Kokos-Curry mit Reis


IMG_4731

 

Zutaten:

150 gr. brauner Reis

3 Möhren (geschält und in Streifen geschnitten)

200 gr. Champignons (in Scheiben geschnitten)

200 gr. Erbsen

100 ml. cremige Kokosmilch

1/2 Tasse Gemüsebrühe

4 EL Kokosflocken

2 TL Currypulver

1-2 EL Kokosöl

Salz/Pfeffer

Cashewkerne

 

Zubereitung:

  1. Reis nach Packungsangabe kochen.
  2. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren mit den Champignons dazugeben und anbraten.
  3. Im Anschluss daran die Erbsen, die Gemüsebrühe, die Kokosmilch und das Currypulver mit in die Pfanne geben und aufkochen lassen, bis das Ganze etwas eingedickt ist.
  4. Reis und Kokosflocken hinzugeben und erneut aufkochen lassen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig!
  6. Zum Servieren mit Kokosflocken und Cashewkernen bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.