Fruchtige Paleo Kürbiscremesuppe

IMG_5229

 

Zutaten: (für 3 Personen)

300 ml. Gemüsebrühe

100 ml. Kokosmilch

100 gr. Apfelmus, ungesüßt

1/2 Hokkaidokürbis

1 Zwiebel, in Würfel geschnitten

2 EL Ingwer, geschält und gewürfelt

4 TL Apfelessig

Salz & Pfeffer

2 EL Öl

Kürbiskernöl

Kürbiskerne

 

Zubereitung:

  1. Öl in einem großen Topf erhitzen.
  2. Zwiebel und Ingwer in dem Topf anbraten.
  3. Einen Kürbis halbieren und das Innere des Kürbisses mit einem Löffel entnehmen.
  4. Die Schale einer Kürbishälfte entfernen und den Kürbis in Stücke schneiden, mit in den Topf geben und anbraten.
  5. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und für ca. 25 Minuten köcheln lassen.
  6. Alles fein pürieren.
  7. Apfelmus und Apfelessig hinzugeben.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Anrichten und mit Kürbiskernöl, Kokosmilch und gerösteten Kürbiskernen verzieren. Fertig!

 

Hinterlasst mir einen Kommentar! 🙂

  2 comments for “Fruchtige Paleo Kürbiscremesuppe

  1. Luise
    1. November 2015 at 17:13

    Schmeckt hervorragend! Schnell und einfach. Tolle Seite!

    • Laura
      1. November 2015 at 18:28

      Vielen Dank!! :)) Freut mich sehr, dass du die Suppe ausprobiert hast 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.