Weiche Vegane Himbeer-Taler

_mg_2752

 

Zutaten: (für 6 Taler)

 

1 Banane

100 gr. Haferfocken

50 gr. Erdnüsse

30 gr. gefrorene Himbeeren (oder Blaubeeren, Johannisbeeren etc.)

1/2 TL Zimt

1 Prise Salz

 

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Hälfte der Haferflocken und die Erdnüsse in einen Mixer geben und zu Mehl verarbeiten.
  3. Eine reife  Banane hinzugeben und alles erneut gut vermixen.
  4. Den Teig in eine Schale umfüllen und die restlichen Haferflocken, den Zimt und das Salz unterkneten.
  5. Der Teig sollte nun nicht mehr an den Händen kleben. Ansonsten einfach noch etwas mehr von den Haferflocken hinzugeben.
  6. Zum Schluss die gefrorenen Himbeeren leicht unterkneten. Die Himbeeren sollten dabei möglichst noch intakt bleiben.
  7. An dieser Stelle könnte man auch noch Schokoladenchips, Nüsse, Kokosflocken oder getrocknete Früchte hinzugeben werden.
  8. Den Teig – auf dem vorbereiteten Backblech – nun in eine runde Ausstechform drücken und die Ausstechform im Anschluss vorsichtig entfernen.
  9. Die Taler dann für ca. 10 Minuten im Ofen backen. Fertig!

Die Taler sind sehr schön weich und der perfekte Snack für Zwischendurch. Sie schmecken besonders gut, wenn frische Himbeeren dazu serviert werden.

 

Ich würde mich sehr über einen Kommentar freuen! 🙂

 

_mg_2776

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.